Erlebnisradtouren durch den „3. Grüngürtel“ zum Wasser.Erlebnis.Tag an der Gymnicher Mühle

Radtouren zum Naturparkzentrum Gymnicher Mühle

 

In Zusammenhang mit dem Wasser.Erlebnis.Tag am 04.09.2010 an der Gymnicher Mühle bieten die Kommunen in Zusammenarbeit mit dem ADFC geführte Radtouren von Köln, Bergheim und Bedburg aus zur Gymnicher Mühle an.

 

Radtour durch den dritten Grüngürtel von Bedburg über Bergheim zur Gymnicher Mühle

 

In Bedburg beginnt die Fahrt um 12:30 Uhr an der Lambertuskirche auf dem Marktplatz. Der Weg führt entlang der Erft durch den Paffendorfer Wald nach Bergheim zum Aachener Tor. Der Weiterstart ist um 13:00 Uhr in Bergheim.  Gegen 14:00 Uhr wird das Naturparkzentrum Gymnicher Mühle über die abwechslungsreiche Landschaft der Erftaue erreicht. Die insgesamt rd. 25 km lange Tour ist familienfreundlich und leicht zu fahren.  Die Rückfahrt erfolgt in Eigenregie.

 

RegioGrün Erlebnisroute: Vom Decksteiner Weiher zur Gymnicher Mühle

Radtour durch den RegioGrün Südwest Korridor

 

Die ca. 20 Kilometer leicht zu fahrende Radtour startet um 12:30 Uhr am Decksteiner Weiher, Haus am See in Köln und führt durch den RegioGrün Südwest Korridor “Zu den Villeseen“. Die familienfreundliche Route durchquert die abwechslungsreiche Stotzheimer Agrarlandschaft und bringt die Teilnehmer über einen kurzen Anstieg auf die Ville zum Otto-Maigler-See. Bei guter Sicht hat man hier einen hervorragenden Fernblick auf die Stadt Köln sowie auf die Anhöhen des Bergischen Landes. Abseits der Hauptverkehrswege führt die Tour weiter durch die Berrenrather Börde vorbei an Schloss Türnich zum Zielort zum Naturparkzentrum Gymnicher Mühle. Erfrischungen und ein buntes Kinderrahmenprogramm am 1.Wasser.Erlebnis.Tag lassen die RegioGrün Radtour an der Mühle gemütlich ausklingen. Eine Rückfahrt mit der Bahn nach Köln besteht im nahgelegenen Kerpen-Horrem.

 

Anmeldungen zu beiden Radtouren werden telefonisch oder per E-Mail erbeten beim

Rhein-Erft-Kreis

Amt für Kreisplanung und Naturschutz

Herr Christian Heinen

Tel.: 02271/83-4219

Christian.Heinen[at]rhein-erft-kreis.de