Erlebnisroute Villeseen Erftstadt

Stadt Erftstadt

Die Römer wählten stets den kürzesten Weg zum Ziel. Ihre noch heute an vielen Stellen erkennbare Verbindungsachse von Trier nach Köln kreuzt im schnurgraden Verlauf die RegioGrün Südwest-Route. Für Radtouristen, die auf dieser Route vom Decksteiner Weiher in Köln über die Villeseenlandschaft unterwegs sind, wird der Weg zum Ziel. Ab der Fahrradsaison 2014 ist die Strecke befahrbar.

Die Erlebnisroute verbindet die Lupenräume des RegioGrün-Südwestkorridors und lädt dazu ein, ein vielfältiges Landschaftsbild zu entdecken. Sie führt über die Erftaue an der Gymnicher Mühle und die Rotbachaue nach Süden bis zum Friesheimer Busch und dann durch die Ville wieder zurück zum Decksteiner Weiher. An fünf Informationsplätzen entlang des Erftstädter Routenverlaufs laden gepflasterte und möblierte Infoplätze zur Erholung ein.

Erlebnisroute Villeseen Erftstadt
      Standorte der Informationsplätze

      Standorte der Informationsplätze